Zurück zur Übersicht

|

January 21, 2021

„Um einen guten Sprecher zu finden, muss man manchmal ziemlich viele Faktoren beachten.“

Es kostet oft viel Zeit, um wirklich gute Sprecher für ein Video oder Audio zu finden. Booking.com und das Spielzeugunternehmen BOTI haben mit Voicebooking eine schnelle Lösung gefunden.

Das Online-Reisebüro Booking.com produziert jährlich Hunderte von Videos, Werbespots für das Fernsehen und Videos für YouTube und Instagram. „Wir haben ein Team von Produzenten, die für die Erstellung aller kommerzieller Inhalte verantwortlich sind“, sagt Carine van der Heijden, Leiterin Productions and Operations bei Booking.com. „Als ich hier angefangen habe, ließen wir fast alles von großen Werbeagenturen erledigen. Das war allerdings nicht wirklich nachhaltig. Wir wollten schnellere Durchlaufzeiten und mehr Einsicht in den Prozess. Deshalb produzieren wir jetzt selbst und stellen bei Bedarf Regisseure, Kameraleute und Creatives ein.“

Das aktuelle Setup ermöglichte es Booking.com, Videos viel schneller zu produzieren. Allerdings nahm die Lokalisierung all dieser Inhalte oft noch viel Zeit in Anspruch. Wenn man eine globale Buchungsplattform betreibt, ist es unumgänglich die Videos nachzuvertonen. Egal, ob es sich um eine vollständige Werbung oder ein YouTube-Video handelt, es gibt nur wenige Länder, in denen eine Untertitelung ausreichend ist. Fast immer braucht man stattdessen ein Voiceover.

Bis vor einigen Jahren war es ziemlich zeitaufwändig, geeignete Sprecher für ein Voiceover zu finden, meint Carine: „Oft bedeutete es eine aufwändige Suche nach einem lokalen Sprecher für einen der vielen Sprachspezialisten in unserer Übersetzungsabteilung. Sobald die richtige Stimme für ein Drehbuch gefunden worden war, musste derselbe Spezialist oft vor Ort ein Studio für die Aufnahme organisieren.“ 

Anschließend wurde die Aufnahme in den Hauptsitz in Amsterdam geschickt, um sie anzuhören und gutzuheissen und falls dies nicht der Fall war, musste die Aufnahme zurück ins Studio. Ein umständlicher Vorgang, insbesondere wenn dies 15 mal für Videos in verschiedenen Sprachen wiederholt werden muss.

Voicebooking, eine schnell wachsende Online-Plattform mit Sitz in Amsterdam, bot die Lösung. Voicebooking verfügt nicht nur über eine umfassende Datenbank mit professionellen Sprechern in mehr als 90 Sprachen, sondern sie beraten auch über die Art der Stimme, übersetzen, mischen die Audiodatei und helfen bei der Vorbereitung eines Skripts für das Voiceover. Und sie sind schnell. Auf der Online-Plattform können Sie alles selbst organisieren (oder organisieren lassen) und erhalten die Audioaufnahme mit dem richtigen Tone-of-voice und Akzent innerhalb eines Tages oder sogar weniger Stunden.

Radiospots

Nicht nur Unternehmen, die viel Videos produzieren, verlieren viel Zeit mit der Suche nach einem geeigneten Sprecher, um ihre Inhalte zu lokalisieren. Die Entwickler von Radiospots, Podcasts und Musik-Streaming-Diensten stoßen oft auf ähnliche Probleme.

Nutzer, die den Streaming-Service Spotify kostenlos nutzten, hören Werbung. Interessant ist dies für viele Werbetreibende, darunter namhafte Premium-Marken. Allerdings stoßen diese häufig auf ein praktisches Problem: Selten haben sie direkt einen „anklickbaren“ Werbespot für das Spotify-System zur Verfügung.

Spotify und Voicebooking haben vor zehn Jahren zusammen eine Lösung gefunden. Seitdem produziert Voicebooking jährlich Dutzende von Werbespots für Werbetreibende auf der Streaming-Plattform. Die Werbetreibenden stellen ein Skript zur Verfügung und ein vollständiger Werbespot ist damit innerhalb von ein bis zwei Tagen verfügbar.

Die Stimme von K’NEX

Larissa Louwman, Marketing Brand & Development Manager der Spielzeugfirma K’NEX und BOTI, ist Kundin seit Voicebooking noch ein kleines Start-up war. „Wir entwickeln unser eigenes Spielzeug und verkaufen Marken von Drittanbietern wie Pokémon und K’NEX. Seit Jahren ist Jente (CEO Voicebooking, Hrsg.) die niederländische Stimme in der K’NEX Werbung. Im Laufe der Jahre hat sich die Zusammenarbeit intensiviert. Wenn wir beispielsweise einen amerikanischen Werbespot zur Verfügung stellen, liefert Voicebooking diesen in Deutsch oder Französisch mit angepassten Packshots.“

Larissas Hauptgrund für die Zusammenarbeit mit Voicebooking ist, dass der Service trotz des Wachstums des Unternehmens nicht unpersönlich oder arrogant geworden ist. „Voicebooking hört zu und weiß unterdessen auch sehr gut, nach welchen Stimmen ich für eine Marke wie Pokémon suche. Oft kommen sie auch mit Vorschlägen für Verbesserungen, wenn wir über ein Skript sprechen. Wenn ich möchte, kann ich außerdem live bei den Aufnahmen mithören. “

Liza Rietvelt, Produzentin bei Booking.com, findet es ein großer Vorteil, dass sie jederzeit mithören kann: „Oft sitze ich in Amsterdam neben dem Tontechniker im Studio, während der Sprecher bei sich zu Hause oder in einem anderen Studio den Text aufzeichnet. So können wir rasch Anpassungen vornehmen und stellen sicher, dass der Tone-of-voice unserer Markenstrategie entspricht. Manchmal nehmen wir ein Skript sowohl mit männlicher als auch weiblicher Stimme für einen A/B-Test auf. Außerdem hört auch der Sprachspezialist immer zu. Es kann nämlich vorkommen, dass wir während einer Aufnahme feststellen, dass beispielsweise der russische Text viel länger ist als das Original. Dann müssen wir das Skript in letzter Minute noch anpassen. Für eine gute Voiceover-Aufnahme, muss man manchmal ziemlich viele Faktoren beachten.“

Die Anzahl Sprecher mit eigenem Heimstudio ist in den letzten Jahren explosionsartig gewachsen, so dass es schwierig ist, die Spreu vom Weizen zu trennen. Oft kann man nur hoffen, dass der Sprecher zu Hause über eine gute Ausrüstung verfügt und dass die endgültige Aufnahme genauso gut klingt wie seine aufgemotzte Demo.

Finden Sie mal die richtige Stimme in einer Sprache, die Sie selbst nicht sprechen: „Jedes Land hat seine eigene Tonlage und Klang“, meint Liza von Booking.com. Der kritische Blick eines Spezialisten, der aufmerksam zuhört, ist dann viel wert. Larissa von BOTI: „Mitdenken und sich mit dem Kunden mitbewegen. Das ist die Stärke von Voicebooking.“

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *