Voicebooking.com
support@voicebooking.com +31 (0)20 - 77 47 323
My Cart
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Voicebooking.com nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst. Daher werden Informationen über Ihre Person auf sichere Weise verarbeitet und genutzt, wobei Voicebooking.com zum Schutz Ihrer Privatsphäre stets in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) handelt. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

1. Wer bzw. was ist Voicebooking.com?

Voicebooking.com bietet eine Plattform für das einfache Arrangement einer Sprachaufnahme.

Die Firmendaten von Voicebooking.com lauten wie folgt:
• Statutarischer Firmenname: Voicebooking.com B.V (Gesellschaft mbH niederländischen Rechts)
• Adresse: Krijn Taconiskade 286, 1087HW Amsterdam
• Internet: www.Voicebooking.com
• Telefon: +31 20 77 47 323
• E-Mail-Adresse: support@Voicebooking.com
• Eintragungsnummer Handelsregister bei der Handelskammer: 64486206

2. Welche Informationen von Ihnen erheben und verarbeiten wir?

Vertragsinformationen des Kunden

Wenn Sie mit Voicebooking.com einen Vertrag über die Bereitstellung der Sprachaufnahme- eingehen, wird Voicebooking.com Sie um die Angabe bestimmter Informationen bitten. Diese Informationen umfassen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie die Finanzinformationen des Unternehmens, das den Vertrag mit Voicebooking.com abschließt.

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Voicebooking.com erforderlich.

Nutzer- und Kundendaten

Um den Dienst Voicebooking.com nutzen zu können, müssen Sie sich durch die Einrichtung eines Nutzerkontos registrieren. Um ein Nutzerkonto einrichten zu können, werden folgende Daten über Sie erhoben und verarbeitet:
• Passwort
• Vorname
• Nachname
• E-Mail-Adresse
• Geburtsdatum
• Telefonnummer:
• Anschrift
• Postleitzahl
• Ort

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich.

Automatisch generierte Daten
Voicebooking.com sammelt automatisch generierte Daten über Ihre Nutzung des Dienstes Voicebooking.com. Diese Informationen bestehen aus Ihrer IP-Adresse (einer eindeutigen nummerischen Angabe, die es ermöglicht, Ihr Gerät zu erkennen), Kontoaktivitäten (z.B. Nutzung des Speicherplatzes, Anzahl der Anmeldungen), angezeigten oder angeklickten Daten (z.B. UI-Elemente, Links) und anderen Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Cookie-ID und URL-Referrer). Voicebooking.com benötigt diese Informationen, um sich vergewissern zu können, ob, bzw. dass die Website ordnungsgemäß funktioniert (z.B. um Inhalte korrekt darzustellen und die Website anhaltend sicher zu betreiben); die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist daher für die Wahrung der legitimen Interessen von Voicebooking.com erforderlich.

3. Für welche Zwecke verarbeitet Voicebooking.com Ihre personenbezogenen Daten?

Voicebooking.com verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Es wird bezweckt: Rechtsgrundlage
es Ihnen zu ermöglichen, den Service Voicebooking.com zu nutzen; Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Voicebooking.com erforderlich.
Ihnen Informationen über ähnliche Dienstleistungen von Voicebooking.com zu senden; Die Verarbeitung ist zum Zwecke der berechtigten Interessen von Voicebooking.com, nämlich des Direktmarketings, erforderlich.
die Website Voicebooking.com (und damit den Dienst) zu schützen, anzupassen und zu verbessern; Die Verarbeitung ist zum Zwecke der berechtigten Interessen von Voicebooking.com erforderlich, nämlich um den Schutz der Dienstleistung zu gewährleisten.
Informationen über Sie an Dritte weiterzugeben und/oder Dritten Zugang zu Informationen über Sie zu gewähren, falls:
• Sie zu diesem besonderen Zweck Ihre Einwilligung erteilt haben. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf hat jedoch keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf oder
• wenn dies aufgrund von Gesetzen und/oder Vorschriften erforderlich ist.
• Sie haben der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt;
• die Verarbeitung ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der Voicebooking.com unterliegt.



Newsletter

Voicebooking.com möchte Sie über die Entwicklung ihrer Dienstleistungen auf dem Laufenden halten. Zum Beispiel, wenn es eine Erweiterung gibt oder ein Update vorliegt, wird Voicebooking.com Sie entsprechend informieren. Voicebooking.com kann Sie auch unterrichten über Werbeaktionen, die sie anbietet und/oder die sie organisiert. Darüber hinaus kann Voicebooking.com Ihnen E-Mails von Dritten zusenden, wenn Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben.
Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten von Voicebooking.com erhalten möchten, können Sie sich in Ihrem Konto abmelden. Eine weitere Option zum Abbestellen ist Teil jeder E-Mail, die Ihnen von Voicebooking.com zugesandt wird.

4. Wem stellt Voicebooking.com meine personenbezogenen Daten zur Verfügung?

Zur Erbringung der Dienstleistungen gibt Voicebooking.com Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister („Service Provider“) weiter. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von Voicebooking.com. Die Verarbeitung durch die Dienstleister erfolgt auf der Grundlage eines so genannten Datenverarbeitungsvertrags, in dem Voicebooking.com sichergestellt hat, dass der Dienstleister die personenbezogenen Daten nur im Auftrag von Voicebooking.com verarbeitet.
Voicebooking.com wird Ihre Personendaten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben, es sei denn, diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Sie als Person zu (z.B. automatisch generierte Informationen mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse). Voicebooking.com kann Ihre Personendaten jedoch an Dritte weitergeben, wenn dies nach dem Gesetz und/oder durch Vorschriften vorgeschrieben ist und/oder wenn dies aufgrund einer richterlichen Anordnung erforderlich ist.

5. Was sind Cookies und wie werden sie von Voicebooking.com verwendet?

Voicebooking.com verwendet Cookies. Cookies sind kleine (Text-)Informationen, die auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Mobiltelefons, Tablets und/oder Computers (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als: Gerät) gespeichert werden, wenn Sie die Website besuchen. Cookies, die über die Website Voicebooking.com platziert werden, können Ihr Gerät oder die darauf gespeicherten Dateien nicht beschädigen.

Sie können den Browser Ihres Geräts so konfigurieren, dass Sie bei der nächsten Nutzung der Website keine Cookies mehr erhalten. In diesem Fall kann es aber vorkommen, dass Sie nicht mehr auf (Teile) der Website zugreifen können oder dass die Website nicht optimal funktioniert. Wie Sie Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte der Browser-Anleitung oder der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Cookies von Voicebooking.com
Voicebooking.com verwendet technische und funktionale Cookies, die erforderlich sind, um die Website nutzerfreundlich bereitzustellen oder um Informationen über die Qualität oder Effektivität der Website zu erhalten. Funktionale Cookies stellen sicher, dass Sie sich nach dem Einloggen nicht auf jeder einzelnen Seite der Website erneut anmelden müssen und diese funktionalen Cookies speichern die von Ihnen gewählten Einstellungen, wie z.B. Ihre Spracheinstellungen.

Drittanbieter-Cookies
Zusätzlich zu den Cookies, die Voicebooking.com selbst ablegt, können Drittanbieter über die Website Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Dieser Abschnitt bezieht sich auf diese so genannten Drittanbieter-Cookies. Voicebooking.com kann die Verwendung dieser Cookies und/oder die Verwendung der durch diese Cookies erfassten Informationen durch Dritte nicht kontrollieren oder beeinflussen. Voicebooking.com weist darauf hin, dass die Nutzung der erhobenen Daten weiteren Bedingungen der Dritten unterliegen kann. Nachfolgend finden Sie einen Hinweis auf die Arten von Cookies von Drittanbietern, die über die Website platziert werden.

Google Analytics

Voicebooking.com verwendet Google Analytics, um Webstatistiken über die Nutzung und den Besuch der Website zu erheben. Mit diesen analytischen Cookies wird auf Ihrem Gerät ein permanentes Cookie gespeichert, um Ihre Nutzung der Website zu registrieren. Diese Daten werden dann von Google analysiert und die Ergebnisse an Voicebooking.com übermittelt. Google Analytics analysiert diese Daten über die Website und stellt sie Voicebooking.com zur Verfügung. Auf diese Weise erhält Voicebooking.com Einblick, wann, wie oft und von wo auf die Website zugegriffen wird und in die Art und Weise, wie die Website genutzt wird. Basierend auf diesen Informationen ist Voicebooking.com in der Lage, Anpassungen an der Website vorzunehmen. Die von Voicebooking.com erhaltenen Informationen werden an Google übertragen und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Voicebooking.com hat die folgenden Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergriffen:
• Voicebooking.com hat eine Datenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, die Abmachungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten beinhaltet.
• Voicebooking.com gestattet es Google nicht, die erhaltenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden.
• Voicebooking.com verwendet keine anderen Google-Services in Kombination mit den Google Analytics-Cookies.
• Voicebooking.com hat das letzte Oktett Ihrer IP-Adresse anonymisiert. IP-Adressen bestehen aus 4 sogenannten Oktetts mit je 3 Ziffern. Google bietet die Möglichkeit, das letzte Oktett der IP-Adresse von Besuchern Ihrer Website zu entfernen. Dies geschieht im Zwischenspeicher, noch bevor die IP-Adresse von Google gespeichert wird.

Social plugins

Die Website bietet Zugang zu verschiedenen Social Media, darunter Facebook, Twitter und LinkedIn. Mit Hilfe dieser so genannten Social Plugins können Sie - wenn Sie wollen - Informationen auf der Website mit anderen teilen oder empfehlen. Dritte verwenden Social Plugins, um Cookies auf Ihrem Gerät zu platzieren. Dies können Cookies sein, um Ihre Nutzererfahrung bestmöglich zu gestalten, aber sie können auch Tracking-Cookies enthalten, die verwendet werden, um Ihr Surfverhalten auf mehreren Websites zu verfolgen und ein Profil Ihres Surfverhaltens zu erstellen.

6. Inwiefern schützt Voicebooking.com Ihre personenbezogenen Daten?

Voicebooking.com trifft geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre (personenbezogenen) Daten vor Verlust oder jeder Form von rechtswidriger Verarbeitung zu schützen.

7. Wie lange speichert Voicebooking.com Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden sorgfältig und nicht länger gespeichert, als es für den Zweck, für den sie verarbeitet wurden, erforderlich ist. Sofern Voicebooking.com nicht gesetzlich verpflichtet ist, Ihre Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern, wird Voicebooking.com Ihre Daten nur solange speichern, wie zwischen Ihnen und Voicebooking.com eine Kundenbeziehung besteht.

8. Hyperlinks

Die Website Voicebooking.com kann Hyperlinks enthalten, die dazu führen können, dass Sie die Website Voicebooking.com verlassen um auf die Website einer anderen Partei zu gelangen. Wir haben keine Kontrolle über Dienstleistungen und/oder Websites von Dritten, zu denen Links bereitgestellt werden. Es ist daher möglich, dass für diese Dienste und/oder Websites Dritter eine andere Datenschutzerklärung gilt. Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf (personenbezogene) Daten, die von Voicebooking.com über die Website Voicebooking.com verarbeitet werden. Voicebooking.com übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für (den Betrieb und/oder den Inhalt von) Dienste(n) und/oder Websites Dritter.

9. Welche Rechte haben Sie?

Nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre Daten und deren Verarbeitung:
• Sie haben das Recht, von Voicebooking.com Informationen darüber zu erhalten, ob Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und, falls dies der Fall ist, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten und zusätzlichen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beziehen.

• Wenn Sie die von Ihnen angezeigten personenbezogenen Daten, die Sie in Ihrem Konto nicht ändern können, berichtigen möchten, können Sie dies unter Voicebooking.com beantragen.

• Sie sind unter bestimmten Bedingungen auch berechtigt, von Voicebooking.com eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, z. B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten angefochten haben. Dies bedeutet, dass die Daten über Sie (vorübergehend) nicht mehr von Voicebooking.com verarbeitet werden können.
• Sie sind berechtigt, der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund der berechtigten Interessen von Voicebooking.com zu widersprechen. In diesem Fall verarbeitet Voicebooking.com die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, Voicebooking.com weist nach, dass zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die sich auf die Begründung, Durchsetzung oder Verteidigung von bzw. gegen Forderungsrechte(n) beziehen.

• Wenn personenbezogene Daten für Zwecke des Direktmarketings verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Form des Marketings zu widersprechen. Gegebenenfalls wird Voicebooking.com Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

• Auf Ihren Wunsch hin haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie Voicebooking.com zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht.

• Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund vorhandener Zustimmung vorab ihrem Widerruf.

Sie können einen entsprechenden Antrag an support@Voicebooking.com senden. Voicebooking.com wird auf ihren Antrag unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines (1) Monats nach dessen Eingang eingehen. Sollte Voicebooking.com ihren Antrag ablehnen, werden in der Antwort die Gründe für die Ablehnung des Antrags angegeben.

10. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Diese Änderungen werden auf www.Voicebooking.com veröffentlicht. Im Falle einer wesentlichen Änderung werden wir unsere Kunden per E-Mail entsprechend unterrichten.

11. Haben Sie Fragen oder Einwände?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an support@Voicebooking.com. Wenn Sie Einwände bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben und diese nicht mit Voicebooking.com in gegenseitigem Einvernehmen lösen können, können Sie eine Beschwerde an die niederländische Datenschutzbehörde [Autoriteit Persoonsgegegevens] richten.